27. August 2008 – Elyah

Einheit bedeutet Freiheit in euren Herzen
Einheit ist gelebte Liebe und vollkommenes Sein

Seid gegrüßt, ich bin Elyah. Meine Heimat habe ich auf Kassiopeia. So wie auch ihr eure Heimat nicht hier auf der Erde habt, jedenfalls die meisten von euch nicht. So ist euer Sehnen groß. Doch eure Familie ist hier mit euch, damit das Wissen, das ihr mitbringt, auf die Erde gebracht wird.

Ich habe schon lange die Erde studiert, die Menschen beobachtet, bevor ich eintrat in diesen Dienst, der Erde und den Menschen zu helfen im Wandel, der jetzt stattfindet. Das Bewußtsein zu erhöhen, das Bewußtsein zu erweitern, die Einheit zu erwecken. Wißt, daß die Erde für euch hier ein Lernfeld ist, das ihr ausgewählt habt, ausgewählt habt, um zu lernen. Um hier in eure Ganzheit zu gehen. Euch hier zu erfahren, wie es ist, ein Sternenkind zu sein und Erfahrungen hier auf der Erde zu machen. Bitte, es ist wichig, die Erde nicht als minderwertig zu betrachten, als nicht hoch und spirituell. Denn das ist sie nicht. Die Erde wollte genauso wie ihr Erfahrungen machen und lernen und den Aufstieg – wie ihr – vollziehen. Dies ging auch für die Erde mit Schmerzen einher und vielem mehr. Ich kam hierher, um zu lehren. Meine Liebe zu den Menschenkindern ist groß, denn ich sah, wieviel Leid sie ertragen haben seit langer Zeit. So ehre ich euch dafür, daß ihr erneut hier seid, tapfer und bereit diesen Weg, den ihr gewählt habt, weiter zu gehen, denn ihr wißt, daß die Transformationen bereits massiv geschehen und das es nicht mehr weit ist bis zum Ziel der fünften Dimension. Von da an wird es leichter, lichtvoller und weicher für euch. Vertraut.

Vertraut dem Sternenwesen in euch. Ihr machtet einen Plan, bevor ihr hierher kamt. Ja, getrennt von eurem göttlichen Kern, scheinbar getrennt. Doch fühlte es sich so an über viele viele Leben, viele Jahrhunderte. Ihr seid zum größtenteil nicht das erste Mal hier. Ihr wißt um das Rad der Wiedergeburt, ihr wißt um Täter und Opfer, Leid und Freude. Doch der Schleier, diese Wand, dieses Gefühl der Trennung ist nie verschwunden. Jetzt spürt ihr, daß dieser Schleier sich lichtet, mehr und mehr, so daß ihr auch spürt, wie ihr getragen seid durch eure Familie, die sich freut, daß ihr erwacht. So bitte wißt, daß alles stets einer göttlichen Ordnung unterliegt, all eure Leben, das ganze Leben, jedwede Evolution. Es sieht nach Chaos aus, doch dieses Chaos ist Ordnung. Zufall ist nicht zufällig sondern göttliche Ordnung. So seht, daß ihr eingebettet seid in Vollkommenheit, in Ordnung und Sicherheit. Wir leiten euch, wir lenken euch.

Bitte erkennt, wie tapfer ihr seid, wie mutig, wie vertrauensvoll ihr euch in die Arme von Mutter Erde legt, um euer Leben zu meistern. Seid stets in dem Bewußtsein, daß Führung da ist, Gnade da ist und eine unendliche Liebe eures höheren Selbstes und euer kosmischen Familie. Ich bin mit vielen Menschen verschmolzen, damit die Einheit gelebt wird. Es geht mir darum, daß die Einheit erfahren und gelebt wird. So lehre ich die Menschen, in diese Einheit zu gelangen.
Denn Aufstieg ist Einheit.
Einheit – das bedeutet, daß der Schmerz geht, das bedeutet, daß ihr alle eure kosmischen Fähigkeiten zurückerlangt, das bedeutet, keine Ängste mehr zu haben, das bedeutet, euch vollkommen zu vertrauen und euch vollkommen zu FÜHLEN.
Einheit bedeutet, aufzuhören zu werten, zu beurteilen nach gut und schlecht, richtig und falsch. Einheit bedeutet Vergebung und Toleranz und so vieles mehr, was ihr als Wissen in euch tragt, ihr habt es nicht vergessen, nur vergraben. Holt dieses Wissen ans Licht und lebt es jeden Tag mehr und mehr. Das ist wichtig. Wenn jemand euch verletzt, so geht nicht in die Bewertung. Der göttliche Plan von euch sah zum Teil vor, euch genau von diesem Menschen verletzen zu lassen, weil dieser Mensch eingewilligt hat in euren Plan des Lernens. So ehrt diesen Menschen, daß er sich eingelassen hat, in eurem Spiel zu sein. Dankt ihm. Durch ihn lernt ihr. So geht raus aus den Bewertungen. Bewertung ist Trennung. Diese Bewertungen sind in meinen Augen die größten Verletzungen, versteht ihr? Haltet inne und schaut, was hat alles zu bedeuten? Warum geschieht dies und das? Ihr habt das meiste gelernt durch Verletzungen, durch Schmerz, darum bitte urteilt nicht länger. Alles ist in einer klaren göttlichen Ordnung und war es immer gewesen.

So segne ich euch mit dem Licht der Einheit, das ihr kennt, das ihr braucht, um die neue Erde zum Erwachen zu bringen.
Frieden zum Erwachen zu bringen.
Euch zum Erwachen zu bringen.

Ich grüße euch.

Ich bin Elyah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.