12. Dezember 2007 – Lady Nada & Kryon

Lady Nada:
Seid im Segen, meine lieben Kinder. Die Weihnachtszeit naht, sie ist eine besinnliche Zeit, eine Zeit zum Nachdenken, zum Innehalten. Doch bitte grübelt nicht nach. Grübelt nicht nach über eure Vergangenheit. Das ist wichtig. Versucht, im Jetzt zu sein und eure Gedanken und Gefühle auf eure Gegenwart und eure Herzensziele gerichtet zu halten. Fokussiert, bündelt eure Energie auf eure Ziele. Bitte verzettelt euch nicht. Nicht alle eure Wünsche können so schnell in Erfüllung gehen. Habt Geduld und auch Nachsicht mit euch. Setzt euch nicht unter Druck, aber bleibt sozusagen am Ball. Seht, daß alles in göttlicher Ordnung ist und immer war, auch, wenn ihr dies nicht sehen könnt, aber die göttlichen Gesetze funktionieren, wenn ihr absolut im Vertrauen seid und uns auch zur Hilfe ruft. Wir nehmen eure Hände, und manchmal rütteln wir euch ein wenig wach, damit ihr nicht vom Weg abkommt. Wir tun dies stets liebevoll und wir ehren euch sehr.

In dieser Zeit ist die neue Welt schon da, sie lagert sich langsam über die alte. Das braucht euch keine Angst machen, freut euch darauf, ihr seid dabei. Ihr habt entschieden hier zu sein bei diesem großen Evolutionsprozeß, der jetzt stattfindet. Meine Lieben, wir wissen, daß es oft nicht leicht für euch ist. Auch der Körper hat einiges zu transformieren und ist sensibel. Doch geht durch diese Wehen hindurch, es lohnt sich. Haltet durch.

Kryon:
Und dies ist Kryon. Ihr seid geliebt und geachtet. Wir kennen euch und wir lieben euch. Ihr seid keine Menschen, sondern göttliche Wesen in menschlicher Verkleidung! Bitte, es ist wichtig, daß ihr gerade in der Weihnachtszeit Liebe und Licht der Erde sendet mit euren Gedanken und Gefühlen. Sie sind machtvoll, das habt ihr immer gewußt. Wieviel lichtvoller wäre die Erde, wenn sich große Gruppen zusammenfinden, die für die Erde beten und pures Licht senden in tiefer Liebe zur Erde. Bitte tut dieses. Denn der Wunsch der Menschen ist es, daß Frieden ist. So schafft den Frieden zunächst in euch.

Dies ist Kryon vom magnetischen Dienst. Ihr steht im Dienst der Erde. Handelt.

Lady Nada:
Und dies ist Nada erneut. Ja, ich unterstütze das, was Kryon gesagt hat. Doch bitte fangt bei euch an, mit euch in der Liebe zu sein. Alles, was in eurem Leben ist, hat einen Sinn. Schaut hinter diese Dinge, nehmt euch Zeit dafür.

Wir sind mit euch in tiefer Liebe.
Wir stärken euch, doch ihr könnt euren Weg nur alleine gehen.

Seid im Segen.
Dies ist Nada.

Und so möchte ich euch noch eine Meditation geben, die euch mehr in eurer Mitte sein läßt:
Atme tief ein und aus. Atme alles aus, alles Vergangene und seid bewußt im Hier und Jetzt. Seht, wie von oben nun goldenes Licht hineinflutet in euer System, atmet dieses Licht bewußt ein, bleibt eine Weile bei dieser Übung. Konzentriert euch nun auf euer drittes Auge und seht nun eine Landschaft vor euch, die euch gefällt, ganz klar und betrachtet alles aufmerksam, schmückt es aus, fühlt es, seht es, riecht es. Jetzt seht euch selber, eure Person dort stehen in diesem Bild, wie seht ihr aus? Was macht ihr für ein Gesicht? Geht ihr gebückt oder gerade? Jetzt beginnt mit euch selbst zu sprechen. Fragt: Was bedrückt dich? Wie fühlst du dich? Was wünschst du dir? Berührt euch selbst und hört zu, was gesagt wird. Gut. Kommt langsam zurück und atmet tief ein und aus.

Wunderbar. Nehmt das, was ihr jetzt in dieser Übung erfahren habt als einen Wegweiser eures Herzens, eures göttlichen höheren Selbstes. Folgt stets eurem Herzen! So seid ihr im Einklang mit euch selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.